Zum Inhalte springen

Kinderfeuerwehr

Im Juni diesen Jahres, 2021, gründen wir unsere neue Abteilung der Feuerwehr Bechhofen: Die Kinderfeuerwehr Bechhofen.

Sowohl Mädchen als auch Jungen aus Bechhofen, zwischen 6 und 11 Jahren, die sich für die Feuerwehr interessieren, sind herzlich Willkommen!

Die Treffen finden jeweils immer am ersten Samstag des Monats, zwischen 14 und 15 Uhr im Feuerwehr Gerätehaus Bechhofen statt.

Die Kinder erlernen spielerisch etwas über das Thema Feuerwehr. Wir zeigen den Kindern zum Beispiel, wie ein Feuerwehrauto aussieht und warum jedes einzelne Werkzeug im Fahrzeug sehr wichtig ist. Bei gemeinsamen Spiele- und Bastelstunden haben die Kinder die Möglichkeit, sich auszutauschen und neue Freunde kennenzulernen. Die Kinder, die in unser Team kommen, werden mit einheitlichen T-Shirts ausgestattet, wenn sie das möchten.

Gerne sind auch die Eltern herzlich Willkommen!

Sobald die Kinder das zwölfte Lebensjahr erreicht haben, können sie in die Jugendfeuerwehr übertreten, wobei die Lerninhalte inhaltlich zur Kinderfeuerwehr abgegrenzt werden. In der Kinderfeuerwehr werden die Kinder vorsichtig und spielerisch an das Thema herangeführt. In der Jugendfeuerwehr hingegen lernen die Kinder bereits den Umgang mit verschiedenen Feuerwehrwerkzeugen. Mehr dazu lesen Sie unter der Rubrik „Jugendfeuerwehr“.

Das Betreuerteam der Kinderfeuerwehr besteht aus unserem ersten Kommandanten, einer Pädagogin, aus unserer aktiven Wehr, sowie aus kompetenten Frauen und Männern die ebenfalls aktiv in unserer Freiwilligen Feuerwehr tätig sind.  Regelmäßig finden interdisziplinäre pädagogische Sitzungen zum Thema Kinderfeuerwehr statt, um den Kindern die bestmöglichste Lernbasis zum Thema Feuerwehr zu schaffen.

Termine Kinderfeuerwehr 2023

Die Kinder werden durch die Kinderfeuerwehr früh an die ehrenamtliche Tätigkeit der Feuerwehr herangeführt, was eine sehr gute Grundlage für die Brandschutzerziehung darstellt. Wichtig ist hierbei natürlich der Faktor Spaß. Wir möchten erreichen, die Kinder für die Feuerwehr zu begeistern und ein Stück zur Freizeitgestaltung beizutragen. Das Lernziel der Kinderfeuerwehr ist, dass die Kinder die grundlegenden Geräte der Feuerwehr erkennen, benennen und erklären können. Das Arbeiten mit den Geräten wird später in der Jugendfeuerwehr fortgeführt.

Ein wichtiger Punkt ist, dass durch die Kinderfeuerwehr frühzeitig für Nachwuchs der freiwilligen Feuerwehr gesorgt werden kann.